Samstag, 2. November 2013

Hintergrundstempel

kann man auch selber machen. 
Das hab ich eben noch gemacht, bevor ich mit der Blogpflege begonnen habe. 
Ich habe mir in letzter Zeit öfter mal die Stempelgummireste weg getan, um so einen Hintergrundstempel zu fertigen. 
Seht selbst:


Ich hab den Abdruck in Schiefergrau gestempelt, hat so ein bisschen was von Pflastersteinen. Dann hab ich nun noch einen weiteren Stempel für Männerkarten.
Mit dem Ergebnis bin ich zufrieden.
Ich wünsche Euch ein kreatives Wochenende.
Bis bald
Eure 
Kreativreporterin Nicole

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen