Freitag, 11. Juli 2014

Da ich

ja leider keine Nähmaschine besitze, geschweige denn damit umgehen kann, habe ich mich sehr über das Körbchen von meiner Kollegin S. gefreut.
So etwas hatte ich mir von meinen Kolleginnen neben Literatur gewünscht. 
Das hat sie extra noch für mich genäht, wie lieb (drück Dich dafür nochmal ganz feste).
Hier könnt Ihr mal schauen:





Was da rein kommt weiß ich auch schon.
Schönes Wochenende.
Eure 
Kreativreporterin Nicole

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen