Samstag, 28. Februar 2015

Der Crossbag

Hallo liebe Kreativreport-Leser,
heute möchte ich Euch meine zweite Tasche
den Crossbag 
zeigen:
von vorne: Stehend


von hinten: mit Gurt und Trageschlaufe 


im liegen


der Boden


Fertige Maße: Breite 23 cm/ Höhe 38 cm/ Tiefe 15 cm

Ein toller Shopping Begleiter, bei dem frau die Hände frei hat.
Das war echt ein schnelles Projekt.
Gestern habe ich mir schon mal den Stoff zugeschnitten und vorbereitet.
Heute dann alles genäht. War echt kein Problem.
In dem Video ist das alles immer ganz einfach. Ich muss sagen, ist es wirklich. 
Wenn frau sich mal mit den Begriffen usw. vertraut gemacht hat. Dann versteht frau auch, was die von einem wollen.
Und ich finde zum nähen lernen, sind solche Taschenprojekte echt gut geeignet.
Gefällt mir übrigens auch sehr gut.
Tja, dann geht es ja bald schon an das nächste Projekt, die Herrentasche.
Natürlich nicht für den Herren, sondern für mich.
In diesem Sinne
noch ein schönes Wochenende
Eure
Kreativreporterin Nicole







Freitag, 27. Februar 2015

Paulinchen No. 5

Da ich noch schnell ein kleines Geschenk brauche, habe ich mich entschieden, eine Pauline zu nähen.
Das kann ich ja mittlerweile und hab auch keine Angst etwas falsch zu machen.
Schnell mal den Stoff zu schneiden, ist mit dem (kranken) Auge echt eine Herausforderung.
Da ich das Geschenk schon für morgen brauche, muss ich mich wohl ran halten.
Knöpfe muss ich auch noch besorgen. Tja und die Zeit rennt unaufhaltsam weiter.
Mal schauen, ob ich es noch rechtzeitig fertig bekomme.

Puh geschafft. Ich und die Pauline.
Hier mal die Foto`s. Kennt Ihr den Stoff noch?
Einen kleinen Unterschied gibt es aber, na schon gefunden?


Hier stehend

und liegend

Ja klar, der Knopf ist in einer anderen Farbe.
Ich mache ja selten etwas zweimal. Das wisst Ihr mittlerweile auch schon.
So prall gefüllt, mit Leckereien, kann sie morgen das Haus verlassen.
Ist auf der To-do-Liste (kurzfristige Aktionen) auch abgehackt.
In diesem Sinne
wünsche ich Euch einen wunderschönen Start ins Wochenende.
Bis bald
Eure
Kreativreporterin Nicole


Mittwoch, 25. Februar 2015

Multitasche Teil 2

So meine lieben Kreativreport-Leser,

heute möchte ich Euch die Bilder von meiner fertigen, ersten Tasche zeigen:


Die Multitasche (von Farbenmix-Taschenspieler II)





Hier ein Foto im geöffneten Zustand
(mit Innentasche)


Hier seht Ihr die selbst genähten Träger, auch mit Sternen verziert.


Die kleine Tasche ist nur oben offen,
die größere Aufsatztasche ist mit Reißverschluss, verstecktem Schlüsselring und Karabiner (siehe ganz rechts), sowie nur halb genäht, das frau noch einen kl. Schirm oder eine Zeitschrift einstecken kann.


Also ich muss schon sagen, es hat mir riesig Spaß gemacht und ich bin total begeistert.
Und natürlich bin ich auch stolz, das ich das so hin bekommen habe.
Nehme die Tasche im Moment auch überall mit hin.
Sie trägt sich gut!

Bei meinen Kolleginnen kam sie auch gut an. Jetzt hab ich richtig Lust, weiter zu nähen.
Leider bin ich heute etwas eingeschränkt, da mein rechtes Auge Probleme macht. Aber in ein paar Tagen geht es bestimmt wieder.
Ich wünsche Euch noch eine gute Woche.
Bis bald
Eure
Kreativreporterin Nicole




Montag, 23. Februar 2015

Paulinchen No.4

mal mit einem ganz anderen Stoff.
Trotz Bedenken, das sich dieser elastische Stoff, überhaupt so gut verarbeiten lässt, ist dann eher ein schickes Paulinchen entstanden.
Ich finde, sie ist sehr schön geworden. 
Hier nun schon ein Foto, sie ist noch nicht ganz fertig, der Knopf fehlt nämlich noch, aber den muss ich erst noch kaufen.



Auch das wäre erledigt und die schöne Tasche geht morgen schon auf Reisen.

Jetzt also das Foto von der fertigen "Clutch".


Hat schon etwas edles.


In diesem Sinne, Euch allen noch eine gute Woche.
Bis dahin,
Eure
Kreativreporterin Nicole





Donnerstag, 19. Februar 2015

Multitasche Teil 1

Mit gerade mal 4 Schnittteilen, ein doch recht überschaubares Projekt.



Jetzt alles auf den Stoff und zuschneiden.
Volumenvlies aufbügeln.


Die ersten kleinen Taschen und eine mittlere Tasche mit Reißverschluss sind schon einmal fertig.


Die Anleitung ist gut zu verstehen.
Leider gibt es von der Reißverschluss-Multitasche kein Video.
Das alles ist dann gestern noch entstanden.
Es läuft:o) Aber heute gibt es nix mehr.
Mal sehen, ob es am Wochenende noch Gelegenheit zum weiter nähen gibt.
Also bis dahin
Eure
Kreativreporterin Nicole




Mittwoch, 18. Februar 2015

Taschen

und noch mehr Zubehör, bekam ich heute noch von Tchibo geliefert.
Dort habe ich mir einiges aus dem SALE bestellt.
Zum üben und im schlimmsten Fall, zum versauen, ist so etwas ja mal ganz gut.
Da ärgere ich mich nicht so, als wenn ich teuren Stoff im Laden kaufe und es nix wird.
Hier mal ein Foto, was heute alles geliefert wurde:


Bügelfolien, Stoffstücke (zum patchen), Reißverschlüsse, Deko-Textilband und 2 Taschen-Nähset`s

So dürfte ich die nächste Zeit ausreichend beschäftigt sein.
Dann will ich jetzt mal Schnitte ausschneiden und vielleicht auch noch den Stoff zuschneiden.
Mal sehen, wie weit ich heute noch komme, mit meinem ersten Taschenprojekt.
Bis bald
Eure
Kreativreporterin Nicole


Dienstag, 17. Februar 2015

Viele Stoffe

und absolute Reizüberflutung im Stoffeladen.
Ich musste erst einmal durch jeden Gang gehen und alles fühlen und anschauen. Der pure Wahnsinn.
Gut das ich ein Taschenspieler-Heft mit hatte, sonst wäre ich wahrscheinlich in einen Kaufrausch verfallen.
So habe ich mich nur auf die anstehenden Projekte konzentriert und dafür auch Stoff ausgesucht.
Hier mal ein Einblick zum Stoffe shoppen:

Für die Multitasche dieser Stoff:


Für den Rucksack/Crossbag dieser Stoff:

Für die Herrentasche dieser Stoff:

Weiteres vom Shopping-Trip

Für kleinere Projekte

hieraus werden 4 Buff-Halstücher genäht

das ist für eine weitere Pauline

und noch einiges an Zubehör

Wie viel Zeug. Ja dann kann es jetzt los gehen.
Ich freu mich schon. Los geht`s. Bin dann mal weg.
Bis die Tage
Eure
Kreativreporterin Nicole







Sonntag, 15. Februar 2015

Taschen nähen

Leider kann ich nächsten Mittwoch nicht zum angemeldeten Taschen-Nähkurs gehen.
Deshalb habe ich mich gestern Abend und heute mal ausgiebig mit meinen Taschenspieler DVD´s beschäftigt.
Dann werde ich mich eben alleine daran geben.
Laut den Videos ist alles ganz einfach. 
Das sieht man dann noch!
Für drei Modelle habe ich mich jetzt entschieden und nun heißt es erstmal noch Stoff besorgen.

Modell 1: Die Multitasche

     























Modell 2: Der Rucksack, Variante als Crossbag

























Modell 3: Die Herrentasche

























Da bin ich ja mal gespannt, wie das so funktioniert.
Aber ich bin motiviert und probiere es einfach, geht ja wieder auf zu trennen :o)
In diesem Sinne
wünsche ich Euch einen guten Start in die neue Woche.
Bis dahin
Eure
Kreativreporterin Nicole

Samstag, 14. Februar 2015

Der Drache

ist natürlich gestern morgen gekommen.
Wie könnte es auch anders sein.
So, nun habe ich ich das Kostüm fertig und das Kind kann es morgen nochmal anziehen.
Hier nun unser Ninja-Cape:




Was für eine Aufregung, aber es ist fertig geworden und das Kind freut sich.
Das ist doch die Hauptsache!
Aber im nächsten Jahr gibt es das nicht. 
Dann kann jeder etwas früher sagen, was er anziehen möchte.
In diesem Sinne 
Helau, Alaaf und Ahoi
Eure
Kreativreporterin Nicole




Donnerstag, 12. Februar 2015

Ninja-Kostüm

Mama, kannst Du mir noch ein Ninja-Kostüm nähen? 
Das war am Mittwoch 04.02.15.
Eigentlich wollte ich so kurzfristig nichts mehr anfangen, 
aber was tut man nicht alles für sein Kind. 
Und so habe ich mich dann im Internet auf die Suche gemacht. 
Gefunden habe ich viele tolle Ideen, aber das muss frau ja auch können.
Am Donnerstag 05.02.15 habe ich bei http://www.ideenmitherz.de/bgel-applikationen-c-294_101_217.html einen Drachen zum aufbügeln bestellt.
Na, ob der mal noch rechtzeitig kommt?!
Am Freitag 06.02.15 bin ich los und habe schwarzen Stoff sowie rotes Einfaßband besorgt.
Ein schwarzes Cape sollte ja eigentlich kein Problem sein. Kind ausmessen, ok, die Maße auf den Stoff übertragen und zuschneiden (Samstag 07.02.15).
Die zwei Stoffstücke schnell aneinander nähen und versäubern. Fertig.
Ohne vorher noch groß im Netz nach einer Anleitung zu suchen, habe ich dann an alle Abschlüsse (Kragen, Armlöcher und Saumabschluß) das Einfaßband genäht. Ok, soweit wäre das Cape fertig. Fehlt also nur noch der Drache.
Wir warten und warten!
Heute ist Altweiber und der Drache ist immer noch nicht da. 
Morgen will das Kind doch als Ninja zur Schule.
Tja, dann wohl ohne ein fertiges Kostüm, schade und dafür beeilt frau sich, um das Kind dann doch mit einem nicht fertigen Kostüm zu schicken (heul).
Sorry, kann frau manchmal nicht ändern.
Kind freut sich aber trotzdem.
Bilder von dem Cape, zeige ich Euch, natürlich erst mit Drache.
In diesem Sinne,
wünsche ich Euch ein schöne Weiberfastnacht und tolle närrische Tage.
Bis bald
Eure
Kreativreporterin Nicole



Mittwoch, 11. Februar 2015

Die DVD`s sind da

Hallo liebe Kreativreport-Leser,

gestern sind doch tatsächlich schon die DVD`s von http://www.farbenmix.de/ geliefert worden (freu) und nach dem ersten durchblättern, war ich total Reiz überflutet.
Die Tasche gefällt mir und die da auch.

Bildergebnis für taschenspieler von farbenmix


Bildergebnis für taschenspieler von farbenmix

Bildergebnis für taschenspieler von farbenmix

TASCHENSPIELER II

12 TaschenSchnittmuster und alle Tricks


Bildergebnis für taschenspieler von farbenmix

Also Ihr seht, die Begeisterung nahm kein Ende.
Eben hab ich dann angefangen, die erste DVD abzuspielen. OK, alles ganz einfach und ohne Problem auch für Näh-Unerfahrene zu schaffen. Ja nee, is klar.
Damit ich nähen lerne, habe ich mir überlegt, jede Tasche wenigstens einmal zu nähen.
(Wohin mit den ganzen Taschen, weiß ich auch noch nicht.)
Tja, womit fängt man an und was ist zu beachten? Jetzt druck ich mir erst einmal die Grundlagen aus und lese diese durch. Danach sieht frau schlauer aus, hoffe ich zumindest.

In diesem Sinne
bis die Tage
Eure
Kreativreporterin Nicole