Sonntag, 20. September 2015

Schlupfpulli Emil

von mein Zierstoff.

Ich kann es noch gar nicht glaube, auch der Schlupfpulli ist schon fertig.
Im Moment hab ich echt einen guten Lauf.
Mutig und mit Respekt trau ich mich an Neues ran. 
Immer mit dem Blick auf das schöne Material und hoffentlich (entschuldigt bitte die Ausdrucksweise) versau ich es nicht. 
Das wäre zu schade.
Obwohl ich ja noch Anfänger beim Klamotten nähen bin, habe ich mich auch an die Tasche gewagt. Sogar mit Schrägband.

Nachdem ich dann per Post noch das fehlende Material erhalten habe, 
konnte ich endlich anfangen.

Hier nun die Fotos für Euch:
Achtung! Sind schon ein paar.


 aufgesetzte Tasche, mit Eingriff links und rechts 
(das Kind mag diese Art von Taschen doch so gerne)

Ärmel mit Griffloch für die Daumen

die Kapuze

einmal im Ganzen

die Anprobe (wurde extra eine Nummer größer genäht) 

Seitenansicht



Liebe Ilka, vielen Dank für das schöne Schnittmuster. 
Es war bestimmt noch nicht der letzte Schlupfpulli. 
Übrigens der Doublefleece lässt sich gut nähen.

Hier für Euch nochmal der Link, wo man das schöne Schnittmuster kaufen kann:
http://zierstoff.com/de/shop/schnitte-e-books/fleecejacke-schlupfpulli-emil-gr-110-152/  
Die Anschaffung lohnt sich.

Der Kleine bei der Anprobe: "Jetzt hab ich auch endlich eine Jacke mit Daumenloch."
Der Schlupfpulli musste auch direkt zum Sonntagsausflug angezogen werden.
Obwohl noch zu groß, aber Kind ist glücklich und zufrieden.
Dann ist die Mutter auch glücklich.
In diesem Sinne wünsche ich Euch einen schönen Sonntag.
Bis bald
Eure
Kreativreporterin Nicole



Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen