Samstag, 12. Dezember 2015

Türchen 12

Halbzeit!
Die erste Hälfte der Türchen ist nun schon geöffnet und ich möchte Euch natürlich
nicht den Inhalt vorenthalten.

Hier als noch zu:


An der Form kann frau schon erkennen was drin.....


.....nämlich eine Garnrolle. Rot-Weiß passt ja jetzt super in die Jahreszeit. 
Mit selbstgemachten Geschenkanhängern und dem schönen Garn, werde ich 
die restlichen Weihnachtsgeschenke aufpeppen.

Jetzt kommt noch ein kleiner Nachtrag zu gestern.
Nachmittags war das Nikolausturnen (wie jedes Jahr). 
Der Kleine hatte das Motto Tarzan. Jedes Kind durfte im Kostüm kommen, ob Tier, Tarzan oder Jane, das war egal. 
Ich denke super, wir haben ja noch das Elefantenkostüm, dann zieht er das an. 
Der Kleine, nee ich geh als Tarzan! 
Ok dann näh ich  ihm halt was.
Nachdem ich dann am Montag endlich mal Stoff besorgt hatte (letzte Woche, hab ich es zeitlich nicht geschafft), hieß es los jetzt. Beim stecken vom Stoff, hat er gebrüllt wie ein Löwe, weil er Angst hatte, ich würde ihn mit den Nadeln stechen. Also alles weg, ich hatte keine Lust weiter zu machen. 
Aber gestern Mittag lag es mir doch sehr am Herzen, das der Junge auch ein Kostüm an hat, was ihm gefällt und dann hieß es, aber jetzt los. Schnell, schnell. 
Gerade noch rechtzeitig fertig geworden, aber keine Bilder mehr gemacht.
Deshalb möchte ich Euch heute noch das Tarzan-Leibchen zeigen. 


Den Träger musste ich etwas einschlagen, damit es ganz auf das Bild passt.
Aber am Kind sah es echt total knuffig aus. 

So jetzt aber genug.
Bis Morgen
Eure
Kreativreporterin Nicole


Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen